Sie befinden sich hier: Startseite

ZONTA International - Frauen für Frauen lokal, regional, international

Vorrangiges Ziel von ZONTA International ist es, die rechtliche, politische, wirtschaftliche, soziale und gesundheitliche Stellung der Frauen zu fördern, ihren Bildungsstand zu verbessern und durch Hilfsprojekte Bedürftigen zu helfen.

 

Im Jahr 2017 unterstützen wir vom ZONTA Club Nürnberg international:

  1. ZONTA-Projekt Fistula

  2. ZONTA-Projekt Madagaskar

Und in Nürnberg unterstützen wir 2017 u.a.:

Und in Nürnberg unterstützen wir vom ZONTA Club Nürnberg:

  1. die FrauenBeratung Nürnberg e.V.

  2. den Deutschen Kinderschutzbund; Kreisgruppe Nürnberg

  3. die Menschenrechtspreisverleihung und die Friedenstafel
  4. das FrauenZimmer

ZONTA Club Nürnberg Area

Der ZONTA Club Nürnberg wurde 1992 gegründet und unterstützt sowohl in Nürnberg als auch weltweit Projekte, die die Lebenssituation von Frauen verbessern sollen. Er gehört zur Area 03 im District 14.

Das ZONTA-Rosenbeet in der Altstadt am nördlichen Pegnitzufer zwischen Karlsbrücke und Henkersteg (Karlstraße 3 neben der Neuapostolischen Kirche)
Der neue Vorstand 2017/18

... und so können Sie unseren Club fördern.

Zonta_FLYER_Förderer_150430-1.pdf
PDF-Dokument [126.2 KB]

                  ZONTA VERANSTALTUNGEN 2017

 

 

Freitag, 10. November 2017

3. „Zonta liest“

Benefiz-Autorenlesung mit

Helmut Haberkamm

um 19.00 Uhr
Eintritt: 12€

 

 

Gemeindesaal St. Jobst, Äußere Sulzbacher Straße 146, Nürnberg
Einlass ab 18.30 Uhr.

Der Autor liest aus seinem Roman „Das Kaffeehaus im Aischgrund“ und stellt seinen neuesten Gedichtband „Englische Grüß“ vor.


Helmut Haberkamm ist auf dem elterlichen Bauernhof in Dachsbach im Aischgrund aufgewachsen. Er studierte Anglistik, Amerikanistik und Germanistik in Erlangen und Swansea (Wales) und schloss mit einer Doktorarbeit über Gegenwartsdichtung in Großbritannien sein Studium ab. Seither arbeitet Helmut Haberkamm als Lehrer, aktuell am Emil-von-Behring-Gymnasium in Spardorf.
Für seinen erfolgreichen Debütband „Frankn lichd nedd am Meer“ von 1992 erhielt er 1993 den Bayerischen Kunstförderpreis in der Sparte Literatur für seine neuartige Dialektpoesie. Seither verfasste er mehrere Gedichtbände und Theaterstücke in Fränkischer Mundart.
Helmut Haberkamm wurde mit zahlreichen Auszeichnungen gewürdigt, unter anderem erhielt er den Kulturförderpreis des Bezirks Mittelfranken (1999) und den Frankenwürfel der drei fränkischen Regierungsbezirke (2008).

Wettbewerb „Young Women in Public Affairs Award“ (YWPAA) - Abgabeschluss: 8. Januar 2018

 

Ziel des von Zonta International ausgerichteten Wettbewerbs ist es, mehr junge Frauen zu ermutigen, sich im öffentlichen Leben zu engagieren, indem ihr ehrenamtliches Engagement gewürdigt wird, sie ihre Erfolge in ehrenamtlichen Führungsaufgaben nachweisen und sie sich dafür einsetzen, Frauen weltweit durch Hilfe und Fürsprache zu stärken („empowering women worldwide through service and advocacy“).

 

Der Wettbewerb richtet sich an 16 bis 20 jährige Schülerinnen

  • die im jeweiligen Schuljahr die Oberstufe einer weiterführenden Schule besuchen,

  • sich für die Schulgemeinschaft engagieren und darüber hinaus ehrenamtlich für die Allgemeinheit tätig sind

  • sich um internationales Verständnis bemühen und

  • sich Gedanken über die Stellung der Frauen in ihrem Land und der Welt machen

Weiterlesen:

ZONTA-Nachlese

Sonntag, 24. September 2017

Internationaler Nürnberger Menschenrechtspreis

Preisträger ist die Gruppe CAESAR

Unser Beitrag in diesem Jahr - gemeinsam mit Refukitchen - zur Friedenstafel:


Bei einem kurzweiligen Hummus-Workshop sind wir zusammen mit freiwillig Engagierte von Refukitchen, geflüchtete Frauen mit den Besucherinnen und Besuchern der Friedenstafel ins Gespräch kommen und haben leckere Hummus-Rezepte geteilt.

 

Mehr Informationen zum Preisträger

8./9.9.2017 Trempelmarkt

Stand 48 am Hauptmarkt vor der Frauenkirche
Trotz des nicht gerade idealen Wetters - wir haben wiede erfolgreich für den Deutschen Kinderschutzbund Nürnberg e.V. "getrempelt".
Die Einnahmen sind für sein Projekt:

"Achtung Grenze! bestimmt.

Mittwoch, 2. August 2017 18 Uhr
Treffen unterm Ginkgobaum

 

Wir treffen uns seit 2008 direkt an unserem Ginkgobaum, der von uns in der Aktion: Bäume für die Menschenrechte vom ZONTA Club Nürnberg Area e.V. und Ladies Circle Nürnberg e.V. im Cramer-Klett-Park neben dem Kinderspielplatz gepflanzten worden ist.

 

Das Treffen reiht sich dieses Jahr ein in die Aktionstage 2017 "Bäume für die Menschenrechte"
siehe auch:
www.baeume-fuer-die-menschenrechte.de

 

Um Anmeldung wird gebeten: Info@zonta-nuernberg.de

 

Donnerstag, 18. Mai 2017 11:20-12:50 Uhr

schulinterne Veranstaltung

 

Multi-Media - Vortrag von Nadja Bennewitz:
"Because I was a SS -Aufseherin"
im Paul-Pfinzing-Gymnasium Hersbruck.

 

Diese Schulveranstaltung aus dem Projekt "Täterinnen" wird vom ZONTA Club finanziert. Sie dient zur Vorbereitung der 9. Klasse für eine Exkursion nach Prag/Gedenkstätte Theresienstadt.

 

Wie wichtig und sinnvoll dieses Projekt ist, zeigt die Bewertung durch die Schülerinnen und Schüler:

- den Einstieg fanden sie sehr überzeugend, weil man so reingezogen wurde
- die Powerpoint und den Vortrag fanden sie präzise und professionell, alles hat funktioniert, alles hat gesessen
- Die Schüler waren erstaunt, dass die Frauen es nicht zugegeben haben und damit durchgekommen sind
- sie fanden es gut, dass aus den Verhören vorgelesen wurde.
Und jetzt kommt das Unglaubliche: es hätte auch noch länger gehen können.

Sie haben Fragen?

wenden Sie sich an unsere Präsidentin 2017/2018:
Maria Luise Lenk-Schäfer

E-Mail senden



ZONTA International sagt "Nein" zu Gewalt an Frauen und unterstützt damit die
"Istanbul Convention"

TERMINE 2018

==============

Bei diesen ZONTA - Veranstaltungen können Sie uns kennenlernen:

9.2.2018 um 20.00 Uhr

Benefizkonzert "Ich will alles!"
mit
Josefine Köhler und Bettina Ostermeyer

Hubertussaal,
Dianastraße 28, 90441 Nürnberg Einlass ab 18.30 Uhr.

Aktuelles aus unseren Projekten

===============

Jung, kompetent und selbstbewusst
November 2017 - Februar 2018
Training für 14-17Jährige

FrauenZimmer

Jahresbericht 2016

FrauenBeratung Sachbericht 2016

Dank

Der ZONTA Club Nürnberg Area dankt allen Partnern und Unterstützern.

Sie helfen und fördern unsere Projekte.



Spenden

Sie wollen uns finanziell unterstützen? Weiterlesen

Spenden sind steuerlich absetzbar.

Fördern

So können Sie unseren Club fördern. Weiterlesen:

Erfolgsbilanz ZONTA Nürnberg

Fast dreißig Veranstaltungen belegen eindrucksvoll, was der ZONTA Club Nürnberg im Jahr 2016 bewirkt hat.

 

Wir danken allen, die uns dabei unterstützt haben!

ZONTA Clubs Metropolregion

In der Metropolregion sind noch drei weitere ZONTA Clubs aktiv.

Hier können Sie sich über die Aktivitäten unserer Nachbarclubs informieren:

ZONTA Club Erlangen

  aktuell:

  aktuell:

 

 

ZONTA Club Herzogenaurach

  aktuell: