Dezember 2018

Sonntag, 2. Dezember 2018 um 17:00 Uhr

Tröstet mein Volk

Chorkonzert a cappella

Bekannte und beliebte Chorsätze zur Advents- und Weihnachtszeit

Vocalensemble ProMusica

Musikalische Leitung: Klaus Bimüller

 

Adventskonzert  des ZONTA-Club Nürnberg Area zugunsten des Vereins Hilfe für Frauen und Kinder in Not Nürnberger Land e.V. | Kath. Pfarrkirche St. Kunigund,  Marktplatz 27, Schnaittach

Oktober 2018

26. Oktober 2018 Benefiz-Auorenlesung mit Dr. Johannes Wilkes, er liest aus "Das kleine Nürnberg-Buch" und "Das kleine Franken-Buch sowie aus "Nichts als Streit und Ärger: Deutsche Literaturgeschichte in Skandalen" - Spaß und spannende Unterhaltung.

Gemeindesaal St. Jobst - Äußere Sulzbacher Straße 146
Die Einnahmen gehen an das ZONTA-Jugendprojekt Jung, kompetent und selbstbewusst

Der besondere Termin: 24. Oktober 2018

25 Jahre Straße der Menschenrechte

 

Plakataktion des Menschenrechtsbüros der Stadt Nürnberg
bis zum 1. November 2018

 

Der ZONTA Club Nürnberg ist dabei mit diesem Plakat in Schweinau.

September 2018

Zonta-Clubs spenden 12500 Euro für Frauen in Altersarmut

Tolle Bilanz: Handtaschenbörse

29. September 2018

Im Bild von links die Präsidentinnen Brigitte Reinard (Fränkisches Seenland), Christine Edgar (Herzogenaurach), Marlies Lenk-Schäfer (Nürnberg), Schirmherrin Petra Maly, Zonta-Präsidentin Anne Reimann (Erlangen) und Ilse Weiß, Chefredakteurin des Straßenkreuzers. FOTO: Frank Hützler huetzler.net

 

Im Frühjahr hatten die Zonta-Clubs der Metropolregion, Erlangen Herzogenaurach, Fränkisches Seenland und Nürnberg, unter der Schirmherrschaft von Petra Maly zum Spenden von Handtaschen für eine Taschenbörse zugunsten von Frauen in Altersarmut aufgerufen.

 

Über 2500 Taschen haben die Clubs gesammelt und Ende September in Kooperation mit dem Sozialmagazin „Straßenkreuzer“ im Foyer des Heilig-Geist-Spitals verkauft. „Mit sensationellem Erfolg“, denn bei der Benefizaktion kamen 12500 Euro an Spenden für das Projekt „Frauen in Altersarmut“ des Straßenkreuzers zusammen.

 

Ilse Weiß, Chefredakteurin des Straßenkreuzers, zeigte sich bei der Scheckübergabe überwältigt. Mit dieser Summe habe man nicht im entferntesten gerechnet und so sei man sich der großen Verantwortung bewusst, sorgsam auszuwählen, wo und wie man gezielt unterstützen und helfen kann, sowohl in der Prävention, wie in der akuten Lebenssituation der von Altersarmut betroffenen oder bedrohten Frauen.

7./8.9.2018 Trempelmarkt
Sie kamen wieder zahlreich zu unserem Stand und kauften Wertvolles, Kurioses, Einmaliges, Lustiges und Alltägliches. Alle Einnahmen bekommt - wie schon seit viele Jahren - der Deutsche Kinderschutzbund Nürnberg e.V. für das Projekt: "Achtung Grenze!

AUGUST 2018

UNSER TREFFEN FIEL IN DIESEM JAHR LEIDER AUS WEGEN ZU GROSSER HITZE!!!

1.8.2018 18 Uhr - Treffen unterm Ginkgobaum

mit dem ZONTA Club Nürnberg Area e.V.

und Ladies Circle Nürnberg e.V.


Wir treffen uns seit 2008 direkt an unserem Ginkgobaum, der damals von uns in der Aktion: "Bäume für die Menschenrechte" im Cramer-Klett-Park neben dem Kinderspielplatz gepflanzten worden ist. Menschen, die an der Arbeit der beiden Clubs Interesse haben, sind willkommen.
Bitte anmelden bis 25.7. bei: veranstaltung@zonta-nuernberg.de
Das Treffen reiht sich ein in die Aktionstage 2018 "Bäume für die Menschenrechte"
siehe auch: www.baeume-fuer-die-menschenrechte.de

 

2017
JULI 2018
JUNI 2018
MAI 2018

Am 14. Mai 2018 war es wieder soweit:

Der neue Vorstand wurde gebührend gefeiert.

Nach dem kulturellen Teil - einer informativen Kirchenführung in Poppenreuth -  ließen sich die ZONTA-Mitglieder und ihre Angehörigen im kulinarischen Teil der Präsidentschaftsübergabe den Knoblauchsländer Spargel und andere Köstlichkeiten schmecken.

Der neue Vorstand, eine guten Mischung aus altbewährten und neuen Mitgliedern macht sich gemeinsam für die ZONTA-Ziele stark.

APRIL 2018

20. April 2018 Scharrer-Gymnasium

Täterinnen-Projekt

MÄRZ 2018
15. März 2018      Paul Pfinzing Gymnasium Hersbruck
Täterinnen-Projekt
 
FEBRUAR 2018

9. Februar 2018 Benefizkonzert

"Ich will alles!"
Liederabend mit Josefine Köhler und Bettina Ostermeyer

"Ich will alles!"
Liederabend mit Josefine Köhler und Bettina Ostermeyer

Einem begeisterten Publikum boten die beiden KJnstlerinnen vor ausverkauftem Haus im Hubertussaal, Nürnberg, eine mitreißende Show.

Die Einnahmen gingen wieder, wie seit 20 Jahren, an díe FrauenBeratung Nürnberg.

Wettbewerb „Young Women in Public Affairs Award“ (YWPAA)

 

Ziel des von Zonta International ausgerichteten Wettbewerbs ist es, mehr junge Frauen zu ermutigen, sich im öffentlichen Leben zu engagieren, indem ihr ehrenamtliches Engagement gewürdigt wird, sie ihre Erfolge in ehrenamtlichen Führungsaufgaben nachweisen und sie sich dafür einsetzen, Frauen weltweit durch Hilfe und Fürsprache zu stärken („empowering women worldwide through service and advocacy“).

 

Der Wettbewerb richtete sich an 16 bis 19 jährige Schülerinnen

  • die im jeweiligen Schuljahr die Oberstufe einer weiterführenden Schule besuchen,

  • sich für die Schulgemeinschaft engagieren und darüber hinaus ehrenamtlich für die Allgemeinheit tätig sind

  • sich um internationales Verständnis bemühen und

  • sich Gedanken über die Stellung der Frauen in ihrem Land und der Welt machen

Weiterlesen:

JANUAR 2018
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Zonta Club Nürnberg Area

Konzeption und technische Umsetzung: CHRISTINA DASSLER | www.cdsolutions.de