Erfahrungsbericht 2012

Wir sind jung, kompetent und selbstbewusst“ schallte es durch den Raum - dann reckten 14 junge Frauen selbstbewusst ihre Zertifikate und gelben Rosen in die Luft, die sie gerade überreicht bekommen hatten.  Es war eine überzeugende Darbietung mit der die sichtlich motivierten Frauen am 11. Februar 2012 im Bildungszentrum Eltern, Lehrern, Freunden, Dozenten und Zonta-Frauen demonstrierten, was sie können und was sie in den letzten Wochen in einem Seminar gelernt haben, das der Zonta Club Nürnberg zusammen mit dem BIZ bereits zum sechsten Mal veranstaltet hat.

Die  jungen Frauen unterschiedlicher Altersgruppen, aus den schulischen Bereichen Mittelschule, Realschule und Gymnasium sowie zwei Auszubildende hatten sich im November 2011 für eine Teilnahme an dem Seminar beworben. Seit dem offiziellen Beginn dieses Seminars im Dezember hatten sie an den einzelnen Bausteinen des Seminars, wie „Frau Macht Gesellschaft“, „Reden und Auftreten vor anderen“, „Shadowing - Begleitung einer  im öffentlichen Leben stehenden Frau durch den Alltag“, „Achtung Turbulenzen“ und „Öffentlichkeitsarbeit“ teilgenommen. Mit großem Erfolg: Die Referentinnen der unterschiedlichen Seminarbausteine waren von dem Engagement und dem Interesse der jungen Frauen an diesen Themen begeistert und stellten den „Zusammenhalt und die Bereitschaft der Mädchen, auch außerhalb der Schule so viel Neues zu lernen“ heraus.

Der Abschlusstag begann mit einem historischen Stadtrundgang mit Nadja Bennewitz, Historikerin, M.A.. Anschließend folgte, nach der Begrüßung durch Zonta Präsidentin Christine Krieg und Andrea Hinkelmann vom Bildungszentrum sowie Z Christiane Winckelmann , die Abschlusspräsentation der Teilnehmerinnen, bei der die jungen Talente dem Publikum auf frische und einfallsreiche Art und Weise einen Überblick über die Seminarinhalte gaben. Zum Abschluss der Veranstaltung überreichten Z Christiane Winckelmann und Z Heidi Richter den jungen Frauen ihre Zertifikate.

Der Zonta Club Nürnberg Area und das Bildungszentrum werden dieses Seminar auch im kommenden Wintersemester 2014/2015 anbieten.

Die Teilnahmegebühr beträgt € 20,00. Die darüber hinausgehenden Kosten von zirka 200 Euro pro Teilnehmerin trägt der Zonta Club Nürnberg Area im Rahmen seiner Förderung der sozialen, politischen und wirtschaftlichen Stellung der Frau weltweit.

Sie haben Fragen?

wenden Sie sich an unsere Präsidentin 2017/2018:
Maria Luise Lenk-Schäfer

E-Mail senden



ZONTA International sagt "Nein" zu Gewalt an Frauen und unterstützt damit die
"Istanbul Convention"

TERMINE 2017

==============

Bei diesen ZONTA - Veranstaltungen können Sie uns kennenlernen:

2.8.2017 18 Uhr

Treffen unterm Ginkgobaum

24.9.2017

13-16 Uhr

Friedenstafel zum Internationalen Nürnberger Menschenrechtspreis
ZONTA-Tisch 208/209 in der Straße der Menschenrechte

Aktuelles aus unseren Projekten

===============

Informationen zu unseren Projekten gibt es hier

 

Jung, kompetent und selbstbewusst
November 2017 - Februar 2018
Training für 14-17Jährige

 

 

FrauenZimmer

Jahresbericht 2016

FrauenBeratung Sachbericht 2016

Dank

Der ZONTA Club Nürnberg Area dankt allen Partnern und Unterstützern.

Sie helfen und fördern unsere Projekte.



Spenden

Sie wollen uns finanziell unterstützen? Weiterlesen

Spenden sind steuerlich absetzbar.

Fördern

So können Sie unseren Club fördern. Weiterlesen:

Erfolgsbilanz ZONTA Nürnberg

Fast 30 Veranstaltungen belegen eindrucksvoll, was der ZONTA Club Nürnberg im Jahr 2016 bewirkt hat.

 

Wir danken allen, die uns dabei unterstützt haben!

ZONTA Clubs Metropolregion

In der Metropolregion sind noch drei weitere ZONTA Clubs aktiv.

Hier können Sie sich über die Aktivitäten unserer Nachbarclubs informieren:

ZONTA Club Erlangen

  aktuell:

  aktuell:

 

 

ZONTA Club Herzogenaurach

  aktuell:
21.7.2017
19 Uhr, Dinner in Weiß