ZONTA International

Vorrangiges Ziel von ZONTA International ist es, die rechtliche, politische, wirtschaftliche, soziale und gesundheitliche Stellung der Frauen zu fördern, ihren Bildungsstand zu verbessern und durch Hilfsprojekte Bedürftigen zu helfen.

 

Zonta International ist überparteilich und überkonfessionell und schließt sich den Werten der Universellen Deklaration für Menschenrechte der Vereinten Nationen an.

 

Zonta International hat als Nichtregierungsorganisation (NGO) Stimme bei den Vereinten Nationen (UN) und dem Europarat. Die deutschen Clubs gehören außerdem dem Deutschen Frauenrat an.

 

Weltweit bestehen in 69 Ländern etwa 1.200 Zonta-Clubs mit ca. 33.000 Mitgliedern.

 

 

ZONTA International hat konsultativen Status bei Unicef seit 1972

Unicef Logo

 

 

seit 1974 bei der Unesco

 

 

und seit 1975 bei ILO
International Labour Organization

 

 

Die deutschen ZONTA Clubs sind Mitglied im Deutschen Frauenrat.

 

Frauen können durch ihr Engagement bei ZONTA erfahren, dass man in einer Gruppe von gleichgesinnten Frauen weltweit viele Dinge sichtbar bewegen kann.

 

Regelmäßige Treffen:

Der ZONTA Club Nürnberg Area trifft sich jeden zweiten Montag im Monat ab 19:00 Uhr im Hotel Maritim, außer im August. Der Raum ist ausgeschildert.

 

Zonta - Advancing the Status of Women Worldwide

 

 

Weiterführende Links, wo Sie noch mehr über ZONTA erfahren können:



Der ZONTA Club Nürnberg unterstützt sowohl in Nürnberg als auch weltweit Projekte, die die Lebenssituation von Frauen verbessern sollen.

 

Für das Jahr 2013 haben wir uns entschieden, als Projekt von ZONTA INTERNATIONAL das "Liberia Fistula Program" durch unseren Club mit zu fördern.

Zonta Rose Day - 8 March


ZONTA Rose Day - 8 March:

Send a rose to someone who has made a difference in your life.

6. Februar:

Internationaler Tag gegen die Beschneidung von Mädchen

 

 

Am 6. Februar ist internationaler Tag gegen die Beschneidung von Mädchen. In vielen afrikanischen und arabischen Ländern ist diese Praxis auch heute noch weit verbreitet. Unter meist lebensgefährlichen Bedingungen werden täglich mehrere Tausend Mädchen beschnitten und das, obwohl es mittlerweile fast überall verboten ist. UNICEF setzt sich dafür ein, dass die Beschneidung/Genitalverstümmelung von Mädchen bis 2015 abgeschafft wird und unterstützt Initiativen in Ländern wie Ägypten, Äthiopien, Guinea oder im Senegal.
weiterlesen:

Sie haben Fragen?

wenden Sie sich an unsere Präsidentin 2017/2018:
Maria Luise Lenk-Schäfer

E-Mail senden



ZONTA International sagt "Nein" zu Gewalt an Frauen und unterstützt damit die
"Istanbul Convention"

TERMINE 2017

==============

Bei diesen ZONTA - Veranstaltungen können Sie uns kennenlernen:

2.8.2017 18 Uhr

Treffen unterm Ginkgobaum

24.9.2017

13-16 Uhr

Friedenstafel zum Internationalen Nürnberger Menschenrechtspreis
ZONTA-Tisch 208/209 in der Straße der Menschenrechte

Aktuelles aus unseren Projekten

===============

Informationen zu unseren Projekten gibt es hier

 

Jung, kompetent und selbstbewusst
November 2017 - Februar 2018
Training für 14-17Jährige

 

 

FrauenZimmer

Jahresbericht 2016

FrauenBeratung Sachbericht 2016

Dank

Der ZONTA Club Nürnberg Area dankt allen Partnern und Unterstützern.

Sie helfen und fördern unsere Projekte.



Spenden

Sie wollen uns finanziell unterstützen? Weiterlesen

Spenden sind steuerlich absetzbar.

Fördern

So können Sie unseren Club fördern. Weiterlesen:

Erfolgsbilanz ZONTA Nürnberg

Fast 30 Veranstaltungen belegen eindrucksvoll, was der ZONTA Club Nürnberg im Jahr 2016 bewirkt hat.

 

Wir danken allen, die uns dabei unterstützt haben!

ZONTA Clubs Metropolregion

In der Metropolregion sind noch drei weitere ZONTA Clubs aktiv.

Hier können Sie sich über die Aktivitäten unserer Nachbarclubs informieren:

ZONTA Club Erlangen

  aktuell:

  aktuell:

 

 

ZONTA Club Herzogenaurach

  aktuell:
21.7.2017
19 Uhr, Dinner in Weiß